Mediengestalter/in


Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer beträgt 2½ Jahre.

Voraussetzungen:

Hochschul- oder Fachhochschulreife, gute PC-Kenntnisse, gestalterisches Interesse, gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Abteilungen:

Für jeweils 9 Monate arbeiten Sie in den zwei Herstellungs-Abteilungen "Lack" und "Technik". In unserer Online-Abteilung erfahren Sie in einem halben Jahr, welche neuen spannenden Aufgaben in Zukunft auf einen Mediengestalter zukommen. 3-monatige Aufenthalte in den Abteilungen "Marketing Lack", "Marketing Technik" sowie der "Marketing Altenhilfe" geben interessante Einblick in die werblichen Aspekte Ihrer Ausbildung, abgerundet wird Ihre Ausbildung durch eine zweiwöchige Hospitanz bei unserer Partnerdruckerei.

Herstellung:

Hier erhalten unsere Publikationen, seien es Bücher oder Zeitschriften, ihr äußeres Erscheinungsbild. Autorenmanuskripte werden in den Satzspiegel eingefügt, Schriftart und -größe bestimmt oder weitere Gestaltungsaufgaben erledigt. Auch Texte und Bilder aus den Redaktionen werden in ein festgelegtes Layout der Zeitschriften eingefügt. Hier lernen Sie anhand neuester Grafikprogramme, wie Bücher oder Zeitschriften ihr Gesicht bekommen.
Während Sie in der Lack-Abteilung unsere Publikationen für die internationale Zielgruppe der Lackindustrie gestalten, bedienen Sie im Technik-Bereich neben Oberflächenbeschichtern und Technischen Händlern auch Holzwerker.

Online:

In die Geheimnisse des Internet und des World Wide Web werden Sie in unserer Online Abteilung eingeweiht. Hier lernen Sie Grundzüge all dessen, was für einen erfolgreichen Internetauftritt nötig ist. Wie funktioniert das Internet? Wie werden Homepages "geschrieben"? Jede Menge Arbeit, denn die Online-Abteilung des Vincentz Network betreut fünfzehn verschiedene Homepages.

Marketing:

Wie bringt man ein Produkt am effektivsten, mit welchen Mitteln, wann und unter welchen Kosten auf den Markt? Dies sind einige Fragestellungen mit denen sich die Marketingabteilung beschäftigt. Hier werden Zielgruppen analysiert, neue Produkte beworben, Strategien erarbeitet, Direktwerbung und Öffentlichkeitsarbeit betrieben und vieles mehr. Als Auszubildender werden Sie die Marketingabteilung kennen lernen, in der Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.